MBSR-Einzelkurs


Ein Achtsamkeitskurs ist auch individuell für Einzelpersonen
oder Paare möglich.

Zur Unterstützung bei Überlastung, Erschöpfung oder zur Vorbeugung
von Erkrankungen. Beim Wunsch nach mehr Ruhe und Gelassenheit, innerer
Stärke und Präsenz. Oder zur Auffrischung eines MBSR-Kurses und der eigenen
Achtsamkeitspraxis. Der Einzelkurs eignet sich für Sie, wenn Sie:

• nach einem Achtsamkeitstraining suchen, das auf Ihre Belange abgestimmt ist
• keinen MBSR-Kurs in der Gruppe besuchen können oder wollen
• beruflich oder privat Stress, Belastungen und Druck erleben
• den Umgang mit Stress und Überlastung konstruktiver gestalten möchten
• aktiv an Ihrer Gesundheit, Lebensqualität und Zufriedenheit arbeiten wollen
• Achtsamkeitspraxis außerhalb eines spirituellen Rahmens erlernen möchten
• eine Methode zur Prävention vor Burn-Out suchen

Inhalte
sind auch hier die formalen und informellen Achtsamkeitstechniken
eines MBSR-Kurses, wie:

• BodyScan, Sitz- und Gehmeditationen
• Achtsamkeitspraxis im Alltag
• leichte Körperübungen
• sowie reflektierender Austausch, Selbsterfahrung und Gespräch.

Auf Wunsch kann ein MBSR-Einzelkurs auch mit Coaching verbunden werden.
Dauer und Ablauf stimmen wir individuell mit Ihnen ab.

Zum ABlauf des MBSR-Einzel-Kurses:
Dieser Kurs findet in der Regel in Altdorf statt und die Termine sind flexibel.
Von Dauer und Ablauf her ist er ebenso aufgebaut wie der MBSR-Kurs, es kann aber
viel mehr auf persönliche Fragestellungen und Themen eingegangen werden.

Der Achtsamkeitstag findet dann gemeinsam mit einer Gruppe statt.
Die Kosten für den Kurs betragen € 950.-

– Es werden keine Vorkenntnisse benötigt. –

Die MBSR-Einzelkurse können auch in Lauf oder Hersbruck
angeboten werden, bzw. einem Ort Ihrer Wahl.

Hier geht’s zur Anfrage – Kontakt.

Kommentare sind geschlossen.